Edding 850 Font by Büro Destruct

Bern, Schweiz. Eine beschauliche Stadt, keine große Hipster Hochburg und dennoch residieren hier die creative Heads von Büro Destruct. Büro Destruct beschäftigt sich seit einigen Jahren schon mal mehr mal weniger intensiv mit der Gestaltung von Fonts jeglicher Art.

Als Auftragsarbeit von Deutschlands bekanntestem permanent-Marker Produzenten Edding haben die Heads jetzt ein Schrift entwickelt die auf dem Edding 850 basiert. Ja genau auf dem fettesten aller Edding Marker.

Im folgenden Clip wird sowohl Büro Destruct als auch die Edding 850 Font und ihr Entstehungsprozess dargestellt.

Entwickelt wurde die erste edding Schrift von Büro Destruct aus der Schweiz. Das Grafikkollektiv bewegt sich seit über 15 Jahren erfolgreich zwischen Kunst und Gebrauchsgrafik und hat in dieser Zeit über 120 Schriften gemacht, die sie über typedifferent.com vertreiben. Was sie sich bei der edding850 überlegt haben, erklären sie selbst – im Film vom preisgekrönten Werbeund Dokumentarfilmer Kai Sehr, der H1 und Lopetz in Bern besucht hat.

[via welikethat]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: