Archive for ‘blah’

September 24, 2012

München kotzt!

Alle Jahre wieder trifft man sich in München um sich so richtig schön die Hirse zu zu ziehen. Natürlich unter der Flagge der Pflege von Brauchtum und …. Achtung! Kultur!

Ja. Das Münchener Oktoberfest hat genau so viel mit Kultur und Brauchtum zu tun wie alle anderen öffentlichen Trinkgelage unter traditioneller Fahne wie Schützenfeste oder Fussballspiele. Ich persönlich verabscheue solche Aktionen ja zutiefst. Nicht, dass ich generell etwas dagegen habe wenn Menschen Alkohol trinken. Kein Thema, echt nicht. Hab ich nix gegen einzuwenden und ab und an mal anständig duselig zu sein kann ja auch Spaß machen. Aber liebe Leute, dann sagt es doch einfach. Erzählt mir keinen von Tradition, Brauchtum, Kameradschaftspflege oder so einem Scheiß! Wir gehen heute anständig saufen“ ist einfach weitaus ehrlicher. Aber wenn ihr unbedingt ausserhalb der eigenen Vier Wände total die Beherrschung verlieren müsst, dann seid auch darauf gefasst, dass man das dokumentiert. Eben das ist der Punkt den ich an solchen Festivitäten mehr als schätze und ich scheine damit nicht alleine zu sein, denn John Baldessari hat ein absolut geiles Projekt ins Leben gerufen und zeigt dort das wahre Gesicht des Oktoberfestes. Geile Aktion! Link unten.

München kotzt!

Advertisements
Schlagwörter: , , , ,
Mai 29, 2012

Beeindruckend Präzise diese Japaner, selbst beim gehen.

Vielleicht ein kleiner Anreiz für alle die es nicht einmal schaffen unfallfrei eine 2er-Reihe zu bilden

 

Schlagwörter: , , ,
Februar 26, 2012

Ja! Ich weiss!

Es ist relativ ruhig hier im Moment, das real Life ist manchmal einfach stärker als der Wille den Tag surfend zu verbringen. Aber ich habe da schon Dinge in mache, also bleibt mir treu, es wird weitergehen.

Jetzt allerdings lasse ich den vollen Schreibtisch vollen Schreibtisch sein, springe in meine Laufschuhe und renne mit Miss Perfect ne Runde!

Schlagwörter: , , ,
Januar 26, 2012

just a walk in the Park

Das Wetter heute war zumindest in Hannover absolut Hammermässig!

Also hab ich mir mal wieder meine viel zu vernachlässigte EOS 350D geschnappt und bin eine Runde durch die Gegend gestreift. Sehr warscheinlich hätte ich die Speicherkarte sogar voll gemacht wenn es nicht so erbärmlich kalt gewesen wäre, was ich leider aufgrund des tollen Sonnenscheins schwer unterschätzt habe.

Um hier nicht Unmengen an Fotos posten zu müssen und auch um mal ein bisschen mit iMovie zu üben habe ich daraus mal einen kleinen Clip gebastelt…

 

Schlagwörter:
Juli 20, 2011

blawg….

erste blog einträge..

kann eigentlich nie was bei rum kommen. vor allem wenn man eh noch nicht weiss ob man wirklich bloggt..