Archive for ‘ersruft’

März 5, 2013

Grundrisse der Wohnungen aus bekannten Serien

Die meisten aktuell beliebten Serien wie die Simpsons oder The Big Bang Theory haben als Haupthandlungsort ja eine Wohnung oder ein Haus. Der Künstler nikneuk hat sich einmal etwas detaillierter mit diesen Orten auseinander gesetzt und Grundrisse dieser Orte angefertigt. Sehr freshe idee wie ich finde zumal man diese Grundrisse als Print bestellen kann. Zu finden bei: RedBubbleEtsy und deviantART.

[via]

Februar 16, 2013

Extreme Sports Video of the Day : Road to the Riches

Endlich mal wieder ein Video mit dem ich an die „guten alten Zeiten“ erinnert werde. Nett gemacht wie die Skatevideos aus 1997 die ich damals mit meinen Kumpels geschaut habe.

Februar 14, 2013

A Little Book of Sloth by Lucy Cooke

faultier

Spätestens seit Frank dem Schlautier aus der TV Werbung sind sie wieder massiv auf dem Vormarsch die Faultiere. Diese maximal entspannten Gesellen die leider viel zu oft als Schimpfwort missbraucht werden. Diese Rastas der Tierwelt welche den Tag mit abhängen und essen wirklich gut rum bekommen. Schlimmerweise sind sie auch noch unverschämt niedlich. Sicherlich wird das mit einer der Beweggründe, wenn auch nicht nur… für Lucy Cooke gewesen ein Buch über Faultiere zu schreiben und auf dem Weg direkt einen putzigen Video Trailer dazu zu machen.

Das Buch bekommt ihr hier.

Das Video hier:

[via drLima]

Photo by Bokkema on flickr.

Schlagwörter: , , , , ,
Februar 7, 2013

iPad Klopapierhalter

Wer schon öfter mal geflucht hat weil das iPad auf dem Klo so unpraktisch ist. Für den kommt hier Abhilfe. Sieht aus als ob die Höhe optimal wäre um vom Schacht aus das neuste Twitter Update zu machen oder die Mails vom Chef zu beantworten. Kostet um die 44€ der Spaß.

Toilet-Paper-Holding-iPad-Stand-600x337[via drLima]

 

Schlagwörter: , ,
Juni 23, 2012

Longboarding Hannover

Sehr nett gemachter Clip, ist mir gerade zufällig bei youtube über den Weg gelaufen.

Mondial55 zeigt seinen „daily ride“ durch die Strassen dieser Stadt die ich so wahnsinnig schnell in mein Herz geschlossen habe. Sehr entspannt gemachter Clip, relaxte Mucke und viele mal mehr, mal weniger bekannte schöne Ecken von Niedersachsens Landeshauptstadt.

10 sehr sehenwerte Minuten aus dem Jahr 2009

Juni 8, 2012

Longoarding: So startet man in den Tag!

Longboarder Ivan Guerra weiss wie man richtig in den Tag startet, nämlich mit einer Runde durchs Dorf. Toll eingefangen von Javier Florido habe ich gerade das Video „good Morning TARIFA“ auf Vimeo gefunden. Es ist schon lange her, dass ich in Tarifa war (ist übrigens eine kleine Stadt ganz unten im südlichsten Zipfel Spaniens, vom Strand aus kann man bei klarem Wetter bis nach Marokko schauen, Tarifa ist massgeblich ein Treffpunkt für Surfer) und gerade eben habe ich beschlossen, dass ich mal wieder hin muss. Wunderbare kleine Stadt, tolle kleine Gassen, uriger Strand und nicht so Touri überlaufen.

Zurück zum Thema, Ivan startet seinen Tag in diesem Video mit einer Runde Longboarden quer durchs Dorf. So muss das sein!

Mai 29, 2012

Beeindruckend Präzise diese Japaner, selbst beim gehen.

Vielleicht ein kleiner Anreiz für alle die es nicht einmal schaffen unfallfrei eine 2er-Reihe zu bilden

 

Schlagwörter: , , ,
April 3, 2012

Birth of a Book (Clip)

Ein kleines Video über den „traditionellen“ Herstellungsprozess eines Buches. Gemacht von Glenn Milner. Keine Frage, hier werden keine Harry Potter oder Twilight Millionenauflagen produziert. Sondern eher qualitativ hochwertige Bücher wie Mango and Mimosa“ (in diesem Video) von Suzanne St. Albans als Teil der „Slightly Foxed“ Serie.

[via welikethat]

Schlagwörter: , ,
April 3, 2012

Fixed Gear Bikes (3 Clips)

Seit Kindertagen bin ich ich ein echter Fahrradfreund. Ich bin nie wirklich Hardcore Professional Radgefahren. Aber ich bin immer gerne gefahren. Zumal es in dem kleinen Ruhrpottstädtchen aus dem ich komme kein wirkliche gute ÖPNV Netz gibt war das Bike zum einen eine gute Fortbewegungsmöglichkeit und halt auch irgendwie… ja „cool“.

In der letzten Zeit fallen mir immer wieder Bikes auf die seltsam anders sind. Die sehen so „normal“ aus. Aber es fahren meistens Menschen damit rum die schon offensichtlich auf Kleidung und Mode achten. So wirklich einen Reim konnte ich mir da lange Zeit nicht drauf machen. Hab es abgehakt unter „Menschen die auf Umwelt und Nachhaltigkeit etc. achten“. Aber ich scheine weit daneben gelegen zu haben, denn diese Bikes sind wohl eine Art Lifestyle Objekt in besonderem Sinne. Es scheint eine Art Szene zu geben.

Ich rede von den sog. „Fixies“ oder Fixes Gear Bikes. Kein Plan? Ich kenn das Gefühl!

Wikipedia sagt dazu:

Der Begriff Eingangrad (engl. Single-Speed) bezeichnet ein Fahrrad, das keine Gangschaltung hat. Ist außerdem kein Freilauf vorhanden, spricht man von einem starren Gang. Umgangssprachlich wird dafür häufig das Modewort Fixie (aus dem engl. „fixed gear“) benutzt. Bei Fixies wird auch gelegentlich auf Bremsen verzichtet; man bremst dann durch Gegendruck auf die Pedale.

Klingt irgendwie Rückschrittlich im ersten Moment finde ich. Über Jahre mussten Bikes immer leichter werden, geilere Scheibenbremsen mit von der NASA entwickelten Hydrauliksystemen haben. Mindestens 32 Gänge. Aus von russischen Kosmonauten Entdeckten Marsmetalllegierungen bestehen und Felgen haben die leichter waren als die Reifen die auf sie aufgezogen wurden. Und jetzt sowas??

JA MANN! Klingt komisch scheint aber geil zu sein. Denn die Möglichkeiten die sich durch den starren Gang ergeben sind nicht schlecht, es gibt erheblich bessere Möglichkeiten das Bike stabil zu halten, bietet eine Menge Potential für Tricks und Stunts jeglicher Art, oder Sorgen einfach nur dafür, dass man sich nicht faul treiben lässt. Denn Fakt ist: Bewegt sich das Read, bewegt man die Beine.

Ob ich mir so ein Gerät irgendwann zulege? Ich weiss es nicht. Prinzipiell find ich den Gedanken sehr nice.Umsonst eine die Dinger nunmal nicht, aber er Wartungsaufwand ist relativ gering weil einfach nicht so wahnsinnig viel Technik. Eigentlich Obergeil um mal „auf die Schnelle“ durch die Hood zu gurken. Allerdings nerven mich die kleinen Dinge des Lebens, wie relativ schmale Reifen(ich fahre seit über 20 Jahren Mountainbike, bin also dicke Stollenreifen gewohnt mit denen mich jeder Huckel und Bordstein mal an der Nase kratzen kann) und die Sache mit den Kurven und der Bremskraft… ich weiss wie oft ich hier im Hannoveraner Stadtverkehr mal Vollgas in beide Bremsen grabsche. Und wenn ich dann noch den Schwung dabei habe, Pedale die sich auch in Kurvenschräglage noch mitdrehen… naja mal schauen. Interessant ist es und die Szene produziert coole Videos. Ich habe hier mal eine kleine Link- und Videosammlung zusammengestellt. Viel Spaß!

Clips:


von Trafik

Hong Kong Fixie Hardcore:

von frshyin


von DaRockworkaz

Links:

Wikipedia

Fixie Inc.

myownbike

Spiegel

Schlagwörter: , , ,
März 31, 2012

Hannover BMX Videos

Die Jungs von meinem Lieblingsfahrradladen um die Ecke haben auf Ihrer Seite mittlerweile ein noch recht kleines aber sehr feines Videoarchiv angelegt. Die Videos stammen alle von Jan Zimmermann und sind nice gemacht, schön geschnitten, Musik  passt und machen einfach Spaß.

 

—> www.bikers-base.de/videos

[via bikers-base]