Archive for ‘foto’

September 24, 2012

München kotzt!

Alle Jahre wieder trifft man sich in München um sich so richtig schön die Hirse zu zu ziehen. Natürlich unter der Flagge der Pflege von Brauchtum und …. Achtung! Kultur!

Ja. Das Münchener Oktoberfest hat genau so viel mit Kultur und Brauchtum zu tun wie alle anderen öffentlichen Trinkgelage unter traditioneller Fahne wie Schützenfeste oder Fussballspiele. Ich persönlich verabscheue solche Aktionen ja zutiefst. Nicht, dass ich generell etwas dagegen habe wenn Menschen Alkohol trinken. Kein Thema, echt nicht. Hab ich nix gegen einzuwenden und ab und an mal anständig duselig zu sein kann ja auch Spaß machen. Aber liebe Leute, dann sagt es doch einfach. Erzählt mir keinen von Tradition, Brauchtum, Kameradschaftspflege oder so einem Scheiß! Wir gehen heute anständig saufen“ ist einfach weitaus ehrlicher. Aber wenn ihr unbedingt ausserhalb der eigenen Vier Wände total die Beherrschung verlieren müsst, dann seid auch darauf gefasst, dass man das dokumentiert. Eben das ist der Punkt den ich an solchen Festivitäten mehr als schätze und ich scheine damit nicht alleine zu sein, denn John Baldessari hat ein absolut geiles Projekt ins Leben gerufen und zeigt dort das wahre Gesicht des Oktoberfestes. Geile Aktion! Link unten.

München kotzt!

Schlagwörter: , , , ,
März 29, 2012

Instaprint for Instagram

Die Bastelnerds von „Breakfast“ haben es geschafft die Polaroidkamera ins Jahr 2012 zu portieren. In Verbindung mit der bekannten Smartphone App Instagram gibt es jetzt Instaprint. Instaprint nutzt das Location-Tag oder ein spezielles Hashtag um eine Verbindung zwischen dem jeweiligen Instaprint-Device und dem Foto herzustellen. Instaprint nutzt ganz in alter Polaroid Tradition keine Tintenpatronen sondern ein Papier welche die Farbe beinhaltet und nur noch entsprechend aktiviert werden muss. Das Projekt wurde auf „Kickstarter“ gestartet und wird nur bei genügender Teilnahme finanziert. Bis Sonntag, 29.April müssen 500.000$ als Pfand hinterlegt werden. Mitmachen kann man ab 1$.

‘Instagram has brought the nostalgia of old Polaroid prints back to modern day, but deep down we all still miss the uniqueness of those square little photos you’d hold comfortably in your hand. So, we made Instaprint. Each Instaprint box is set with its location or a specific hashtag. Any Instagram tagged with that location or hashtag will pop out of the Instaprint box, giving you a modern day photo booth.
To stay true to the old days, Instaprint uses a new inkless printing. Similar to how instant film once worked, the color for the prints comes from the paper itself. No ink necessary.’

 

Also ich kann mir theoretisch durchaus vorstellen mir/uns so eine Maschine zuzulegen. Ist sicher alles andere als notwendig aber macht mit Sicherheit ne Menge Bock! Und so unwahrscheinlich ist die Anschaffung auch für zuhause nicht, denn es gibt die Instaprints in verschiedenen Ausführungen (siehe unten)

All images © Breakfast

Mehr Infos?

 

[via ignant]

Februar 19, 2012

#project366 /27

Ich stehe ja einfach auf gut designte Lokalitäten. Und Balzac Coffee am Hauptbahnhof Hannover gehört definitiv dazu.
Mal ganz abgesehen davon machen die wirklich tollen Kaffee und die Cookies rocken auch.

20120219-205345.jpg

Januar 26, 2012

just a walk in the Park

Das Wetter heute war zumindest in Hannover absolut Hammermässig!

Also hab ich mir mal wieder meine viel zu vernachlässigte EOS 350D geschnappt und bin eine Runde durch die Gegend gestreift. Sehr warscheinlich hätte ich die Speicherkarte sogar voll gemacht wenn es nicht so erbärmlich kalt gewesen wäre, was ich leider aufgrund des tollen Sonnenscheins schwer unterschätzt habe.

Um hier nicht Unmengen an Fotos posten zu müssen und auch um mal ein bisschen mit iMovie zu üben habe ich daraus mal einen kleinen Clip gebastelt…

 

Schlagwörter: