Archive for ‘leider geil’

März 16, 2013

Konsequentes Zombie Apocalypse – Style Tuning

Bildschirmfoto 2013-03-16 um 11.44.00

Satomi Nakawatse ist sehr Konsequent was das Tuning seines Nissan Silvia betrifft. Zugegeben wie alltagstauglich das ganze ist kann ich so garnicht sagen. Aber es sieht wahnsinnig aus!

Februar 19, 2013

Extreme Sports Video of the Day : Scooter Madness

Wow! Das Roller schon lange kein lahmes Kinderspielzeug mehr sind ist ja eigentlich klar. Ich dachte schon sie hätten ein fieses Nischendasein als Fortbewegungsmittel für faule Agenturmitarbeiter und U-Bahn Pendler gefunden und fristen müssen und dann entdecke ich bei dem ja mittlerweile oft hier erwähnten Herrn Devin „Supertramp“ Graham diesen Hammer von Video und bin schon wieder kurz davor mir einen Roller zu kaufen 🙂

Februar 16, 2013

#laeuft

Für mehr Aktivität:
elescalator

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[via]

 

Schlagwörter: , , ,
Dezember 31, 2012

2012 – so war es und vielen Dank dafür!

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an.

Hier ist ein Auszug:

600 Personen haben 2012 den Gipfel des Mount Everest erreicht. Dieser Blog hat 2012 über 7.000 Aufrufe bekommen. Hätte jede Person, die den Gipfel des Mount Everest erreicht hat, diesen Blog aufgerufen, würde es 12 Jahre dauern, um so viele Aufrufe zu erhalten.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Dezember 12, 2012

Meine neue Heimat. In Zeitlupe

Hannover Timelapse Vimeo

Über 50 Orte meiner neuen Wahlheimat Hannover hat Stefan Knaak „oberserviert“, 120 Stunden Aufnahmezeit produziert, 6 Monate Zeit inverstiert und rund 1 Terrabyte an Daten durch die Leitungen geschoben hat er auch. Dabei herausgekommen ist ein Video, dass ich mittlerweile schon 5 mal gesehen habe. Hannover aus den unterschiedlichsten Perspektiven. Grandiose Farben und wirklich tolle Bilder zeigen die Stadt in der ich nicht nur mein Glück gefunden sondern an die ich auch jetzt schon einen Teil meines Herzens verloren habe. Geile Arbeit!

August 30, 2012

Takeover Mr. Proper Style!

Es ist soweit! Nach mittlerweile über einem Jahr in dieser tollen Stadt. DER Stadt in Niedersachsen ist alles weiterhin auf dem Weg in Richtung Perfektion! Meine Arbeitslage wird sich in naher Zukunft in sofern entspannen als das ich nicht mehr Stunden auf der Autobahn verbringen muss und damit Zeit, Nerven und vor allem Kohle spare. Das wird famos!

Als erstes versetzt es uns allerdings in die Lage aus der zwar ganz niedlichen, aber doch echt kleinen Wohnung im hippen Studi- und Alternativeghetto auszuziehen. Es sind Monate ins Land gezogen Mika hat seeehr viel Zeit davon vor den einschlägigen Immobilienveräusserungsplattformen verbracht. Wir haben gefühlte Millionen Wohnungen besichtigt. Wahnsinn wieviel Scheiss einem auf dem Weg angdreht werden will. Frechheit! Aber darüber lasse ich mich vieleicht später nochmal aus. Denn dieser Beitrag ist ein freudiger, ja ein geiler Beitrag! Wir haben es nämlich geschafft. Wir haben eine mehr als geile Wohnung gefunden. Sie liegt geil, zugegeben nicht mehr so hip, aber geil. Und sie sieht unglaublich gut aus.

Allerdings. Man betritt das Haus und es ist fremd. Man begeht das Treppenhaus und es ist fremd. Man betritt die Wohnung und fühlt sich… keine Ahnung… schwer zu beschreiben, aber nicht zuhause. Es sieht ungewohnt aus, es riecht alles komisch und seltsam und ungewohnt. Nunja, frisch ran ans Werk! Fenster aufreissen, durchgehen, checken was man so machen will am ersten Tag nachdem man den Schlüssel hat. Mal durchwischen ist ne gute Idee. Also einmal alles. Bad (wichtig!), alle Böden, Türen, Fenster, Küche (ganz wichtig!). Vorher einmal die nähere Gegend erkunden. Sehr nette Gegend. Anders als die aktuelle Hood, aber sehr nett. Aber wo zur Hölle kauft man ein? Also mal rumfahren, bekannte anchecken die sich in dem Teil der Stadt etwas besser auskennen. Im Baumarkt stoppen und Kleinkram holen den man vieleicht noch brauchen kann.

Nachdem man zurück ist. Ganz wichtig! Erstmal Pause machen!

Jetzt aber frisch ran ans Werk!

Mika schwingt die Schwämme im Bad und ich kümmere mich um Böden, Türen, Fensterrahmen. Es ist schön warm in diesem späten Sommer in Hannover, der Wind zieht durch die Räume und vermischt sich mit dem Geruch von Sagrotanspray, Allzweckreiniger und Parkettpflege. Ich freue mich darüber, dass wir die tolle Idee hatten schonmal die kleine Anlage mitzunehmen, mit Musik geht ja alles einfacher.

Knappe Zwei Stunden später schiesse ich unter anderem folgende Fotos:

Ja Wow! Es sieht schon ganz schön gut aus in unserer Wohnung! Und seit dem Moment freue ich mich schon darauf heute wieder hinzufahren, in UNSERE Wohnung und alles für den schnellstmöglichen Umzug in die Wege zu leiten.

 

 

 

Schlagwörter: , ,
Juli 11, 2012

hypesRus Daily Essentials

Der eine oder andere wird schon bemerkt haben, dass ich auf diese „essentials“ Seiten stehe wo Menschen ihren Kram zeigen, also das was sie tagtäglich begleitet, was ihnen wichtig ist dabei zu haben.

Seit gerade eben bin ich selber ein Teil einer solchen Seite! Freu mich wie Bolle, dass Thomas von hypesRus.com mein Bild inkl. Beschreibung dankbar in seine Rubrik Daily Essentials aufgenommen hat. Ist ja leider nicht unbedingt die Regel, dass sich die Macher großer Blogs mit kleinen Nachwuchsbloggenr abgeben. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle!

ANGUCKEN!!

Schlagwörter: , , ,
Juni 23, 2012

Longboarding Hannover

Sehr nett gemachter Clip, ist mir gerade zufällig bei youtube über den Weg gelaufen.

Mondial55 zeigt seinen „daily ride“ durch die Strassen dieser Stadt die ich so wahnsinnig schnell in mein Herz geschlossen habe. Sehr entspannt gemachter Clip, relaxte Mucke und viele mal mehr, mal weniger bekannte schöne Ecken von Niedersachsens Landeshauptstadt.

10 sehr sehenwerte Minuten aus dem Jahr 2009

Juni 9, 2012

Caligraphica – Calligraphy at it´s best!

Auf Caligraphica findet sich eine der besten Calli Sammlungen die ich seit langer Zeit gesehen habe. Meine Leidenschaft für gute Callis sollte ja mittlerweile bekannt sein. Hier bin ich Streckenweise einfach nur platt. Toll!

“Calligraphica: All about calligraphy and hand drawn type. Contributors: Andrei Robu, Giuseppe Salerno, Greg Papagrigoriou, Joluvian, Sergey Shapiro, Spit, Theosone – Stay in touch on Facebook. Also see: Typeverything & Designers go to heaven”

[via]

Juni 9, 2012

Air Yeezy 2 Camper

Ihr seid IRRE! Wirklich Leute!

Ich verstehe ja schon die Apple Freaks nicht die vor dem Release eines iPhone oder iPad vor den Stores campen. Aber für ein Paar Sneaker?!

Zum heutigen Release des Nike Air Yeezy II gibt es allen ernstes Menschen die schon seit mehreren Tagen die entsprechenden Läden belagern.

Sehr kranke aber auch irgendwie geile Aktion!

Mehr infos findet ihr beim blogbuzzter und bei sneakerbOb

fotos (c) sneakerbOb